Archivierter Artikel vom 14.04.2010, 21:18 Uhr

Burghausen bezwingt Sandhausen klar mit 5:2

Burghausen (dpa). Wacker Burghausen hat in der 3. Fußball-Liga gegen den SV Sandhausen mit 5:2 (2:2) gewonnen. Christian Cappek (3.) sorgte vor 2050 Zuschauern mit seinem Führungstreffer für einen Burghausener Blitzstart.

Doch Regis Dorn (26.) gelang mit seinem 20. Saisontor der Ausgleich. Noch vor der Pause gab es einen weiteren Trefferwechsel: Ronald Schmidt (44.) brachte Burghausen erneut in Führung, die Alf Mintzel (45.) umgehend egalisierte. In der zweiten Halbzeit zogen die Gastgeber wieder davon. Erst traf Thomas Kurz (69.), dann sicherten Schmidt (76.) mit seinem zweiten Tor und Björn Hertl (90.+3) den Burghausener Erfolg.

Burghausen hat mit dem 13. Saisonsieg einen wichtigen Schritt in Richtung Liga-Verbleib getan. Wacker hat jetzt zehn Punkte Abstand zu den Abstiegsplätzen. Sandhausen ist durch seine zwölfte Saisonniederlage um einen Rang auf den elften Tabellenplatz zurück gefallen.