40.000
  • Startseite
  • » Bund-Länder-Runde zu Hartz-IV unterbrochen
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Bund-Länder-Runde zu Hartz-IV unterbrochen

    Die Gespräche über einen Hartz-IV-Kompromiss sind am Abend nach nur rund einstündiger Dauer wegen der Hamburg-Wahl unterbrochen worden. Damit sollen die Teilnehmer – darunter SPD-Chef Sigmar Gabriel und der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer – Gelegenheit erhalten, den Wahlausgang zu verfolgen. Vereinbart wurde, die Verhandlungen um 20.30 Uhr fortzusetzen. Vor der Zusammenkunft gab es Hinweise auf eine mögliche Einigung. CDU und CSU sind dem Vernehmen nach nun doch bereit, den Regelsatz für Hartz-IV-Empfänger in diesem Jahr um insgesamt 8 Euro in zwei Schritten zu erhöhen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 5°C
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 10°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!