40.000
  • Startseite
  • » Bundeswehrverband verlangt Afghanistan-Bilanz
  • Aus unserem Archiv
    Landau/Pfalz

    Bundeswehrverband verlangt Afghanistan-Bilanz

    Der Bundeswehrverband hat von der Regierung eine ehrliche Bilanz zum bisherigen Einsatz deutscher Soldaten in Afghanistan verlangt. Sonst habe eine Debatte über eine etwaige Truppenverstärkung am Hindukusch keinen Sinn, sagte der Vorsitzende Ulrich Kirsch der Zeitung «Rheinpfalz am Sonntag». Es müsse genau analysiert werden, was bisher militärisch erreicht wurde und welche Veränderungen erforderlich seien. Kirsch forderte erneut den Bundestag auf, Rechtssicherheit für den Kundus-Einsatz zu schaffen.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!