40.000
  • Startseite
  • » Bundeswehr bereitet Rückkehr ihrer Ebola-Helfer vor
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Bundeswehr bereitet Rückkehr ihrer Ebola-Helfer vor

    Die ersten freiwilligen Helfer der Bundeswehr sind inzwischen im Ebola-Gebiet in der liberianischen Hauptstadt Monrovia im Einsatz, während hierzulande bereits ihre Rückkehr vorbereitet wird. «Ebola ist einer der gefährlichsten Erreger», sagte Oberstarzt Peter Lüke in Koblenz. Vor dem Rückflug der Einsatzkräfte werde Fieber gemessen und nach Symptomen gefragt. Soldaten, die trotz Schutzanzug, Maske und Schutzbrille direkten Kontakt zu einem Infizierten hatten, müssten in Quarantäne.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    2°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!