Bundestrainer Löw gibt vorläufigen Kader für Fußball-WM bekannt

Frankfurt/Main (dpa). Joachim Löw wird heute den vorläufigen Kader der deutschen Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft bekanntgeben. Es wird erwartet, dass der Bundestrainer ein großes Aufgebot von bis zu 30 Akteuren für die Vorbereitung auf das Turnier in Brasilien präsentiert. Löw muss erst am 2. Juni und damit nach dem Trainingslager in Südtirol die endgültigen 23 deutschen WM-Spieler an den Weltverband FIFA melden. Die meisten Akteure dürften Bayern München und Borussia Dortmund stellen. Die WM startet am 12. Juni.