Archivierter Artikel vom 22.03.2012, 14:30 Uhr

Bundestagspräsident warnt vor NPD-Verbotsverfahren

Berlin (dpa). Bundestagspräsident Norbert Lammert hat vor einem NPD-Verbotsverfahren gewarnt. Die wenigsten machten sich klar, wie lange so ein Verfahren dauere, sagte Lammert dem «Hamburger Abendblatt». Er fürchte, dass die NPD in einem laufenden Verbotsverfahren als Märtyrer-Partei ihre Wahlkämpfe führen werde. Die Innenminister von Bund und Ländern beraten in Berlin über ein mögliches neues NPD-Verbotsverfahren. Entschieden werden soll darüber frühestens im Herbst.