Berlin

Bundestag verabschiedet Kürzung der Solarförderung

Der Bundestag will heute die umstrittene Senkung der Solarförderung verabschieden. Im Zuge einer Neuregelung des Erneuerbaren-Energien-Gesetz wird unter anderem die Förderung von Anlagen auf Hausdächern Mitte des Jahres um 16 Prozent und auf Freiflächen um 15 Prozent gesenkt. Bei Solaranlagen auf Ackerflächen soll es ab Juli keine Förderung mehr geben. Weiteres Thema im Parlament ist die erste Lesung der Reform der Jobcenter. Der mühsam ausgehandelte Kompromiss zum Erhalt der Center steht auf der Kippe.