Berlin

Bundestag und Bundesrat entscheiden über Athen-Hilfe

In Berlin will heute der Bundestag den Weg für die deutschen Griechenland-Hilfen freimachen. Die Zustimmung im Parlament gilt als sicher. Neben den Regierungsfraktionen von Union und FDP wollen auch die Grünen mitziehen. Die SPD deutete eine Enthaltung an. Die Linke lehnt das Gesetz ab. Deutschland beteiligt sich bis 2012 mit bis zu 22,4 Milliarden Euro an der Rettung des Euro-Landes. Direkt nach dem Bundestag stimmen die Länder im Bundesrat ab.