Berlin

Bundestag entscheidet über Verlängerung des Afghanistan-Einsatzes

Der Bundestag entscheidet heute über eine Verlängerung des Mandats für den Afghanistan-Einsatz um ein Jahr. Eine Zustimmung des Parlaments gilt als sicher. Die Obergrenze von 4500 Soldaten soll beibehalten werden. Die Bundesregierung will trotz der Ankündigung von US-Präsident Barack Obama, 30 000 zusätzliche Soldaten an den Hindukusch zu schicken, erst Ende Januar nach der internationalen Afghanistan-Konferenz über eine Aufstockung entscheiden. Die Opposition sieht in mehr Soldaten keine Lösung.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net