Bundestag entscheidet über Afghanistan-Mandat

Berlin (dpa). Der Bundestag stimmt heute über die neue Afghanistan-Strategie der Regierung ab. Das Bundeswehrkontingent am Hindukusch soll von 4500 auf 5350 Soldaten aufgestockt werden. Eine breite Mehrheit gilt als sicher. Neben den beiden Koalitionsfraktionen wollen auch die meisten SPD-Abgeordneten für das neue Mandat stimmen. Der größte Teil der Grünen-Fraktion wird sich voraussichtlich enthalten. Die Linke will geschlossen mit Nein stimmen.