Archivierter Artikel vom 19.03.2010, 14:02 Uhr
Berlin

Bundestag billigt Etat

Die Rekordverschuldung des Bundes für dieses Jahr ist beschlossene Sache. Mit den Stimmen von Union und FDP hat der Bundestag in Berlin den Haushalt für 2010 verabschiedet. Er sieht mit gut 80 Milliarden Euro die höchste Neuverschuldung in der bundesdeutschen Geschichte vor. Sie ist doppelt so hoch wie der bisherige Schuldenrekord aus dem Jahr 1996. Die Gesamtausgaben für dieses Jahr belaufen sich auf gut 320 Milliarden Euro.