Archivierter Artikel vom 21.05.2010, 12:52 Uhr
Berlin

Bundestag beschließt Euro-Rettungspaket

Der Bundestag hat den deutschen Anteil am 750- Milliarden-Rettungspaket für den Euro gebilligt. Die von Kanzlerin Angela Merkel erhoffte breite Zustimmung kam aber nicht zustande. Schwarz-Gelb konnte die Kreditgarantien von bis zu 148 Milliarden Euro nur mit Mühe und der eigenen Mehrheit durchdrücken. Für das Gesetz zur Euro-Stabilisierung stimmten 319 Abgeordnete. Die sogenannte Kanzlermehrheit liegt bei 312 Stimmen. Die Opposition warf der Koalition vor, dass ein gigantisches Hilfspaket unter Druck durchgepeitscht werden solle. Der Bundesrat soll heute entscheiden.