Bundesregierung: Waffen für libysche Rebellen kein Thema

Berlin (dpa). Waffenlieferungen an libysche Rebellen sind für die Bundesregierung derzeit kein Thema. Mit solch «hypothetischen Fragen» beschäftige sich die Regierung nicht, sagte der stellvertretende Regierungssprecher Christoph Steegmans. Die USA und Großbritannien haben Waffenlieferungen nicht ausgeschlossen.