40.000
Aus unserem Archiv

Bundesregierung rechnet mit weiter sinkendem Rentenbeitragssatz

Berlin (dpa). Beschäftigte und Unternehmen können angesichts der guten Konjunkturlage im Wahljahr 2013 mit einem weiter sinkenden Rentenbeitrag rechnen. Nach Einschätzung der Bundesregierung könnte der Beitrag wegen sprudelnder Einnahmen von jetzt 19,6 auf 19,2 Prozent zurückgehen. Hintergrund sei die Konjunkturprognose 2012, heißt es in einem Aktionsprogramm des Wirtschaftsministeriums, über den das Kabinett beraten hat. 2014 würde der Satz weiter auf 19,0 Prozent sinken. Laut «Financial Times Deutschland» will die Regierung beim EU-Gipfel ihren Reform- und Sanierungswillen demonstrieren.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-7°C - 1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!