40.000
  • Startseite
  • » Bundesrat debattiert Kinderrechte
  • Aus unserem Archiv

    Bundesrat debattiert Kinderrechte

    Berlin/Mainz (dpa/lrs) - Im Bundesrat wird erneut eine Initiative beraten, die deutschen Vorbehalte gegen die UN-Kinderrechtskonvention von 1992 zurückzunehmen. Deutschland hatte die Konvention zwar unterzeichnet, mit einer Zusatzerklärung unter anderem aber die Rechte der Kinder von Asylbewerbern eingeschränkt. Auch die neue schwarz-gelbe Bundesregierung strebt laut Koalitionsvertrag eine Rücknahme der Zusatzerklärung an. Der Antrag des Landes Rheinland- Pfalz, über die Rücknahme der Vorbehalte sofort zu entscheiden, fand allerdings am Freitag in der Länderkammer keine Mehrheit. Jetzt müssen sich zunächst die Bundesrats-Ausschüsse damit beschäftigen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 18°C
    Montag

    11°C - 18°C
    Dienstag

    10°C - 19°C
    Mittwoch

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!