Berlin

Bundespräsident Wulff wird vereidigt

Der neue Bundespräsident Christian Wulff startet heute in sein neues Amt. Bundesrat und Bundestag haben in Berlin mit ihrer gemeinsamen Sitzung begonnen, in der Wulff vereidigt werden soll. Nach der Zeremonie will er eine erste offizielle Rede halten. Wulff ist das zehnte deutsche Staatsoberhaupt. Er war vorgestern auf Vorschlag von Union und FDP von der Bundesversammlung zum Nachfolger von Horst Köhler gewählt worden. Dieser war Ende Mai überraschend vom Amt des Bundespräsidenten zurückgetreten.