Koblenz

Bundespräsident Wulff eröffnet Bundesgartenschau

Bundespräsident Christian Wulff eröffnet heute die Bundesgartenschau in Koblenz. Mehr als 36 000 Dauerkarten sind verkauft, zwei Millionen Besucher werden erwartet. Das Buga-Gelände erstreckt sich auf den Blumenhof am Deutschen Eck, das Kurfürstliche Schloss und die Festung Ehrenbreitstein. Die über dem Rhein thronende Festung ist über eine neue Seilbahn mit der Altstadt verbunden. Es ist in der 60-jährigen Buga-Geschichte die erste Bundesgartenschau in Rheinland-Pfalz. Sie endet am 16. Oktober.