40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Bundespolizei: Anschlaggefahr konkreter als je zuvor

dpa

Die Bundespolizei hält die Gefahr eines Terroranschlags von Islamisten in Deutschland für konkreter als je zuvor. Das sagte Bundespolizei-Chef Matthias Seeger der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». Anders als bei früheren Terrorwarnungen habe man heute «mehrere Hinweise auf bevorstehende Anschläge, die aus verschiedenen Quellen stammen». Laut Seeger ist die Bundespolizei für den Fall eines Terrorangriffs angewiesen, sofort das Feuer auf die Angreifer zu erwidern. Die Erfahrung mit Amokläufen habe die Polizei gelehrt, dass sie nicht zögern dürfe.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

-5°C - 2°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

-6°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!