40.000
  • Startseite
  • » Bundesliga-Stiftung übernimmt 34 Patenschaften
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt/Main

    Bundesliga-Stiftung übernimmt 34 Patenschaften

    Die Bundesliga-Stiftung übernimmt 34 Patenschaften für deutsche Talente aus der Nachwuchs-Eliteförderung der Stiftung Deutsche Sporthilfe. Jeder dieser Sportler wird künftig mit 3000 Euro pro Jahr unterstützt, teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) mit.

    Auf diese Art verstärkt die Bundesliga-Stiftung ihr Engagement im Förderungsbereich «Sportler anderer Sportarten».

    «Die Übernahme der Patenschaften für deutsche Nachwuchssportler ergänzt unser Engagement für den deutschen Spitzensport optimal. Umso mehr freuen wir uns über die Erfolge der Nachwuchstalente bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver. Sie zeigen, wie wichtig die Unterstützung junger Talente ist. Deshalb haben wir gleich mehrere Patenschaften übernommen», sagte Kurt Gaugler, Geschäftsführer der Bundesliga-Stiftung. In Eisschnellläuferin Stephanie Beckert und dem Nordischen Kombinierer Johannes Rydzek gewannen zwei von der Bundesliga-Stiftung geförderte Athleten bei Olympia Medaillen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!