Archivierter Artikel vom 07.02.2017, 00:04 Uhr
München

Bundesfinanzhof veröffentlicht wegweisende Urteile

Das höchste deutsche Finanzgericht veröffentlicht heute die wichtigsten Urteile der vergangenen Monate. Ein voraussichtliches Thema bei der Jahrespresskonferenz des Bundesfinanzhofs in München: die Besteuerung von Faschings-Veranstaltungen. Partys eingetragener Faschingsvereine gelten eigentlich als Brauchtumspflege und sind daher prinzipiell steuerbegünstigt. In der Vergangenheit gab es Rechtsstreitigkeiten, weil die Finanzämter das nicht in allen Fällen anerkannten.