Frankfurt/Main

Bundesbank veröffentlicht Bilanz für 2009

Die Deutsche Bundesbank veröffentlicht heute ihre Bilanz für 2009. Es wird mit einem hohen Milliardengewinn gerechnet. Die Notenbank gibt Banknoten aus und leiht Geschäftsbanken gegen Zinsen Geld – eine Dienstleistung, die in unsicheren Zeiten besonders gefragt war. Zudem wurden die Milliardenspritzen der Europäischen Zentralbank für die kriselnde Finanzbranche zum Großteil über die Bundesbank abgewickelt – auch daran verdiente die Notenbank. Der Bundesbankgewinn wird in voller Höhe an den Bund abgeführt.