Frankfurt/Main

Bundesbank: Konjunkturerholung im zweiten Quartal

Die Konjunktur in Deutschland nimmt Fahrt auf. Die Deutsche Bundesbank rechnet im zweiten Quartal mit mehr Nachfrage sowie Nachholeffekten in der Baubranche nach dem harten Winter. Ende 2009 war der Aufschwung ins Stocken geraten. Zum Jahresauftakt habe das besonders kalte Wetter den Aufschwung noch gebremst, schreibt die Notenbank in ihrem Monatsbericht. Inzwischen deute aber vieles darauf hin, dass die im Herbst unterbrochene Wiederbelebung der deutschen Wirtschaft an Fahrt gewinnen werde.