40.000
Aus unserem Archiv

Bundesanstalt: Weniger Verkehrstote denn je

Bergisch Gladbach (dpa) – Auf deutschen Straßen sind in diesem Jahr nach Hochrechnungen weniger Menschen getötet worden als je zuvor. Das teilte die Bundesanstalt für Straßenwesen in Bergisch Gladbach mit. Sie rechnet in diesem Jahr mit rund 4100 Verkehrstoten. Das wären fast 400 weniger als 2008. Die Zahlen der Bundesanstalt für Straßenwesen weichen von den Hochrechnungen des Statistischen Bundesamtes leicht ab. Das Wiesbadener Amt geht von noch etwas weniger Verkehrstoten aus.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!