Archivierter Artikel vom 01.02.2011, 01:56 Uhr

Bundesagentur veröffentlicht Januar-Arbeitslosenzahlen

Nürnberg (dpa). Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht heute die Arbeitslosenzahlen für den Monat Januar. Von der Nachrichtenagentur dpa befragte Volkswirte rechnen wegen des harten Winters mit einer stark gestiegenen Erwerbslosigkeit. Nach ihren Berechnungen waren zu Jahresbeginn 3,33 Millionen Menschen auf der Suche nach einer neuen Stelle. Dies wären rund 320 000 mehr als im Dezember 2010, aber rund 280 000 weniger als vor einem Jahr. Die Fachleute sprechen von einer saisonüblichen Entwicklung.