40.000
  • Startseite
  • » Bullock kommt nicht zur London-Premiere ihres Films
  • Aus unserem Archiv
    Los Angeles

    Bullock kommt nicht zur London-Premiere ihres Films

    Die frischgebackene Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock hat ihre große Filmpremiere in London überraschend abgesagt. Aus «unvorhersehbaren persönlichen Gründen» könne sie an der geplanten Werbereise in Europa für ihren Film «Blind Side» nicht teilnehmen, sagte sie der US-Zeitschrift «People». Mehr über die persönlichen Gründe der Schauspielerin wurde offiziell nicht bekannt. Die London-Premiere mit einem großen Staraufgebot ist für den 23. März geplant.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!