Archivierter Artikel vom 09.12.2009, 16:10 Uhr
Niederjesar

Bulle tötet Frau

Ein rabiater Bulle hat eine Frau auf einem Bauernhof in Brandenburg angegriffen und tödlich verletzt. Die 50- Jährige wollte in einer Box, in der sich zwei Deckbullen und eine Kuh befanden, die beiden Bullen trennen. Dabei griff plötzlich ein Tier die Frau an. Eine Kollegin leistete der Verletzten sofort Erste Hilfe. Ein Notarzt versuchte, die Frau wiederzubeleben. Sie erlag aber ihren schweren Verletzungen.