40.000
  • Startseite
  • » Buffon verkündet Rücktritt aus Nationalmannschaft
  • Aus unserem Archiv
    Mailand

    Buffon verkündet Rücktritt aus Nationalmannschaft

    Italiens Torwartlegende Gianluigi Buffon hat nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation seinen Rückzug aus der Fußball-Nationalmannschaft angekündigt. Es sei schlimm, dass seine Karriere so ende, sagte der 39-Jährige am Abend im italienischen Fernsehen nach dem torlosen Playoff-Rückspiel gegen Schweden in Mailand. Buffon hat laut Ansa bestätigt, dass das Spiel seine letzte Partie im Trikot der Squadra Azzurra gewesen sei. Erstmals seit 60 Jahren hat Italien die Endrunde einer Fußball-WM verpasst.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!