Berlin

Bürger sehen Koalition als zerstritten an

Mit ihren ständigen internen Auseinandersetzungen vermittelt die schwarz-gelbe Koalition den Bürgern ein Bild heilloser Zerstrittenheit. Nach dem neuen Wahltrend von «Stern» und RTL sehen 84 Prozent CDU/CSU und FDP als zerstritten an. Nur 8 Prozent glauben, dass die Koalitionspartner an einem Strang ziehen. Die Schuld am Dauerzwist gibt mehr als die Hälfte der Bürger der FDP. 28 Prozent der Bürger finden, dass «alle gleichermaßen» die Reibereien verursachen.