Mainz

Bürger finden Koalitionsklima schlecht

Das Klima in der schwarz-gelben Koalition hat sich nach Ansicht der meisten Bundesbürger rasant verschlechtert. Für fast drei Viertel ist das Verhältnis zwischen CDU/CSU und FDP eher schlecht, wie das ZDF- «Politbarometer» ergab. Vor zwei Monaten empfanden dies nur 42 Prozent so. Die Schuld an der Missstimmung sehen 51 Prozent vor allem bei der FDP. Auch die Arbeit der Bundesregierung steht in der Kritik. Auf Platz eins der Top Ten liegt weiterhin Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg.