40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Brüderle will Speicherung von Arbeitnehmerdaten reduzieren

dpa

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle will die zentrale Speicherung von Arbeitnehmerdaten deutlich reduzieren. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen sollten von der elektronischen Meldepflicht und damit von neuer Bürokratie befreit werden, hieß es im Bundeswirtschaftsministerium. Das Ministerium bestätigte damit einen Bericht des «Handelsblatts», dem zufolge das Ministerium erhebliche Zweifel an der Praxistauglichkeit des datenschutzrechtlich umstrittenen elektronischen Entgeltnachweises «Elena» hegt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

17°C - 27°C
Mittwoch

16°C - 28°C
Donnerstag

18°C - 32°C
Freitag

15°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Gehören Handys in Schulen verboten?

Das französische Parlament hat ein gesetzliches Handyverbot an Schulen beschlossen. Sollte ein solches auch in Deutschland eingeführt werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!