Hamburg

Brüderle rät zum Stromanbieter-Wechsel

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hat an die Verbraucher appelliert, die für den Jahreswechsel angekündigten Preiserhöhungen auf dem Energiesektor nicht einfach hinzunehmen. Im Stromsektor gebe es Möglichkeiten für die Verbraucher, auf angekündigte Strompreiserhöhungen zu reagieren, so Brüderle im «Hamburger Abendblatt». Die Wettbewerbssituation auf dem Gasversorgungssektor muss aus Sicht des Bundeswirtschaftsministers noch deutlich verbessert werden.