40.000
  • Startseite
  • » Brüderle beklagt Missstimmung in der Regierung
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Brüderle beklagt Missstimmung in der Regierung

    Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle beklagt die schlechte Stimmung innerhalb der Bundesregierung. Die Schwäche der Regierung liege auch darin, dass sich die Union während der Großen Koalition zu intensiv sozialdemokratischem Gedankengut geöffnet habe. Das sagte der FDP-Vize der Mainzer «Allgemeinen Zeitung». Angesichts der Kritik an seiner eigenen Partei wegen der Debatte um die Mehrwertsteuersenkung für Hotelübernachtungen und der Begleitung von Außenminister Guido Westerwelle auf seinen Auslandsreisen warb Brüderle um eine differenzierte Betrachtung.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!