London

British Airways-Streiks vor allem in Heathrow

Das Kabinenpersonal der Fluggesellschaft British Airways ist in einen fünftägigen Streik getreten. Bislang wirkte sich das vor allem auf Passagiere auf dem Weg von oder nach London- Heathrow aus. Am Vormittag fielen an Europas größtem Drehkreuz mehr als 50 Flüge aus. BA teilte aber mit, dass aber genügend Mitarbeiter zur Arbeit gekommen seien, um den Not-Flugplan aufrecht zu erhalten. An den Flughäfen Gatwick und London City habe es keine Probleme gegeben. Bei dem Streit geht es um die Kürzungspläne der Airline.