Archivierter Artikel vom 17.05.2010, 19:48 Uhr

British Airways verhindert Streik

London (dpa). Die britische Fluggesellschaft British Airways hat vor Gericht einen tagelangen Streik ihres Kabinenpersonals verhindert. Die Mitarbeiter wollten ursprünglich ab morgen die Arbeit niederlegen. BA war vor Gericht gezogen und setze im letzten Moment eine einstweilige Verfügung durch. Das Unternehmen hatte der Gewerkschaft Unite Verfahrensfehler bei der Abstimmung über die Streiks vorgeworfen.