London

British Airways droht Streik über Weihnachten

Bei British Airways könnten die Flugzeuge über Weihnachten und Neujahr am Boden bleiben. Das Kabinenpersonal der Fluggesellschaft habe sich mit überwältigender Mehrheit für einen zwölftägigen Streik ausgesprochen, teilte die Gewerkschaft Unite mit. Die Beschäftigten wollen gegen Jobkürzungen, unfreiwilligen Gehaltsverzicht und die Arbeitsbedingungen protestieren. Wegen sinkender Passagierzahlen und steigenden Verlusten sollen bei British Airways bis März 2010 fast 4900 Jobs wegfallen.