40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Brite Peaty schwimmt Weltrekord über 50 Meter Brust

Der Brite Adam Peaty hat bei der Schwimm-EM in Berlin für den ersten Weltrekord gesorgt.

Weltrekordler
Adam Peaty jubelt über seinen Weltrekord.
Foto: David Ebener – DPA

Über 50 Meter Brust blieb der 19-Jährige in 26,62 Sekunden fünf Hundertstelsekunden unter der fünf Jahre alten Bestmarke des Südafrikaners Cameron van der Burgh aus der Ära der Hightechanzüge. «Es war kein perfektes Rennen wegen des Anschlags. Morgen kann ich mich noch verbessern», sagte Peaty nach dem Halbfinal-Lauf. Hendrik Feldwehr wurde in 27,70 Sekunden Achter und erreichte den Endlauf.

Zeitplan EM

EM-Veranstaltungsorte

EM-Meldeergebnis

DSV-Teamporträts als pdf-Datei

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!