Bremerhaven

Bremerhaven: Schütze auf Fußballfans ermittelt

Fünf Tage nach den Schüssen auf feiernde Fußballfans ist der mutmaßliche Schütze gefasst. Das teilte die Polizei mit. Die Beweise seien eindeutig, hieß es. Zum Motiv konnte noch nichts gesagt werden. Der 31-Jährige soll vergangenen Sonntag nach dem Fußballspiel Deutschland-England mit einem Luftgewehr mit Zielfernrohr drei Fans bei einem Autokorso leicht verletzt haben. Der Mann bestritt die Tat.