40.000
Aus unserem Archiv
Bremen

Bremen zum zehnten Mal im DFB-Pokalfinale

dpa

Der SV Werder Bremen steht zum zehnten Mal in seiner Vereinsgeschichte im Finale des DFB-Pokals. Die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf gewann gegen den letzten noch im Wettbewerb verbliebenen Fußball-Zweitligisten FC Augsburg mit 2:0. Die Tore für den Titelverteidiger erzielten vor 31 645 Zuschauern im Weserstadion Marko Marin und Claudio Pizarro. Bremens Gegner für das Endspiel am 15. Mai im Berliner Olympiastadion wird im zweiten Halbfinale morgen zwischen dem FC Schalke 04 und Rekord-Pokalsieger FC Bayern München ermittelt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

11°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wahlalter absenken

Sollte das Wahlalter auf 16 Jahre abgesenkt werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!