40.000

AhlenBremen ohne Glanz in der zweiten Runde

dpa

Die erste Hürde im DFB-Pokal hat Werder Bremen ohne Glanz gemeistert. Beim Drittligisten Rot Weiss Ahlen mühten sich die Hanseaten trotz eines klaren 4:0 (1:0)-Erfolgs in die zweite Runde.

Claudio Pizarro (28. Minute), Hugo Almeida (63.), Tim Borowski (68.) und Marko Marin (82.) erzielten vor 9120 Zuschauern im Weserstadion die Tore für den Fußball-Bundesligisten. «Wir haben zum richtigen Zeitpunkt ...

Lesezeit für diesen Artikel (297 Wörter): 1 Minute, 17 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!