40.000
Aus unserem Archiv
Whistler

Braxenthaler gewinnt drittes Gold

Martin Braxenthaler aus Surberg hat bei den Winter-Paralympics in Vancouver seine dritte Goldmedaille gewonnen. Der querschnittsgelähmte Monoskifahrer fing in Whistler Creekside bei der Premiere der Super-Kombination als Fünfter nach dem Super-G die vier vor ihm liegenden Konkurrenten mit einem exzellenten Slalomlauf noch ab. Braxenthaler hatte zuvor auch den Slalom- und den Riesenslalom-Wettbewerb gewonnen und war im Super-G Zweiter geworden.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Montag

14°C - 25°C
Dienstag

15°C - 25°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

12°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!