Hamburg

Brawn und Henkel legen Sponsoringstreit bei

Das ehemalige Formel-1-Team BrawnGP und der Konsumgüterkonzern Henkel haben den Streit um Sponsoring-Millionen «einvernehmlich ausgeräumt». Das teilte Mercedes als neuer Mehrheitsbesitzer des Rennstalls mit.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net