40.000
Aus unserem Archiv
Braunschweig

Braunschweig erneut gut: 1:0 gegen Unterhaching

Eintracht Braunschweig hat in der 3. Fußball-Liga gegen die SpVgg Unterhaching mit 1:0 (1:0) gewonnen.

Vor 10 800 Zuschauern markierte Dominick Kumbela (36.) das Siegtor. Die letzte halbe Stunde mussten die Gastgeber in Unterzahl bestreiten, weil Dennis Brinkmann (60.) wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah. Danach bemühten sich die Unterhachinger vehement um den Ausgleich, doch die Braunschweiger standen gut in der Abwehr und blieben über Konter gefährlich. Unmittelbar vor dem Schlusspfiff sah auch der Unterhachinger Manuel Konrad (90.+2) wegen Foulspiels die Ampelkarte.

Mit dem knappen Heimerfolg blieben die Braunschweiger bereits zum vierten Mal hintereinander ungeschlagen. In der Tabelle genügte das, um einen Rang auf den sechsten Tabellenplatz zu klettern. Dagegen ist Unterhaching nun schon siebenmal in Serie sieglos und bleibt auf dem 14. Platz.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!