Bogotá

Brasilien zum fünften Mal U 20-Weltmeister

Die brasilianischen Junioren-Fußballer haben zum fünften Mal die U 20-Weltmeisterschaft gewonnen. Die Südamerikaner setzten sich im Finale in Bogotá gegen Portugal mit 3:2 (2:2, 1:1) nach Verlängerung durch.

Champions
Weltmeisterlicher Jubel: Brasilien besiegte im Finale der U 20-WM Portugal mit 3:2.
Foto: DPA

Matchwinner für den fünfmaligen Titelträger war Oscar, der mit drei Treffern das Endspiel im Alleingang entschied. Den dritten Platz sicherte sich zuvor Mexiko mit einem 3:1 (1:1)-Erfolg gegen Frankreich. Die deutsche Mannschaft konnte sich nicht für die Endrunde qualifizieren.