Archivierter Artikel vom 28.06.2010, 22:36 Uhr
Johannesburg

Brasilien und Holland erreichen Viertelfinale

Brasilien darf bei der Fußball-WM weiter auf den sechsten Titel hoffen. Der Rekordweltmeister zog durch ein 3:0 gegen Chile ins Viertelfinale ein. Juan, Luis Fabiano und Robinho erzielten die Treffer. Im Viertelfinale treffen die Brasilianer am Freitag auf die Niederlande. Die Holländer hatten das Achtelfinale gegen die Slowakei mit 2:1 gewonnen. Bayerns Topstar Arjen Robben und Wesley Sneijder machten die Tore. Morgen ermitteln Europameister Spanien und Portugal den letzten Teilnehmer für das Viertelfinale.