Brand in Londoner Finanzdistrikt ausgebrochen

London (dpa). Im Londoner Finanzdistrikt ist am Morgen ein Großbrand in einem Bürogebäude ausgebrochen. Mehr als 100 Feuerwehrleute seien im Einsatz, sagte ein Feuerwehrsprecher. Ob Menschen in dem Haus seien, werde noch untersucht. In dem Gebäude befinden sich auch mehrere Restaurants. Die Feuerwehr war um 5.50 Uhr gerufen worden.