40.000
  • Startseite
  • » Brand auf «Deutschland»: 600 Passagiere evakuiert
  • Aus unserem Archiv
    Oslo

    Brand auf «Deutschland»: 600 Passagiere evakuiert

    Brand auf dem Kreuzfahrtschiff «Deutschland» bei einem Hafenaufenthalt: Nach Ausbruch eines Feuers im Maschinenraum sind alle Reisenden sowie der größte Teil der Besatzung und zwei Lotsen in der norwegischen Stadt Eidfjord an Land gebracht worden. Nach Angaben der Nachrichtenagentur NTB waren 608 Menschen an Bord. Die Lage sei unter Kontrolle, teilte die die norwegische Rettungszentrale mit. Das Schiff sollte nach den ursprünglichen Plänen am Abend Kurs auf den Hafen von Hamburg nehmen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    6°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!