40.000

KielBrand am Herd nicht mit Wasser löschen

dpa/tmn

Wird Kochfett und Öl in der Pfanne heißer als 350 Grad, kann es sich selbst entzünden. Das brennende Gefäß darf nie mit Wasser gelöscht werden, warnt Brand-Experte Klaus-Peter Dreyer und gibt Tipps, wie richtig gelöscht wird.

Wenn es am Herd brennt, sollten eine Decke oder eine nicht brennbare Platte auf die Pfanne gelegt werden. Danach werde der Herd ausgeschaltet und das Gefäß ins Freie gebracht, erklärt ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!