40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Brände durch Leinöl

dpa/tmn

Holzmöbel für draußen werden im Frühjahr oft mit Leinöl als Witterungsschutz aufgefrischt. Dieser natürliche Holzschutz entwickelt in Verbindung mit Sauerstoff sehr schnell Wärme, warnt die Aktion Das Sichere Haus in Hamburg.

Diese Wärme könne zusammengeknüllte und mit Leinöl getränkte Lappen entzünden. Deshalb sollten solche Lappen von brennbaren Materialien ferngehalten werden. Nicht mehr benötigte Stoffe werden ausgebreitet an der Luft getrocknet und anschließend in luftdicht verschlossenen Behältern entsorgt. Pinsel lassen sich mit spezieller Leinölseife auswaschen.