Schwerin

Brähmer und Zbik bleiben Box-Weltmeister

Die Schweriner Profi-Boxer Jürgen Brähmer und Sebastian Zbik sind weiterhin Weltmeister. WBO-Champion Brähmer gewann in seiner Heimatstadt das WM-Duell im Halbschwergewicht gegen den starken Russen Dmitri Suchotski einstimmig nach Punkten Auch Brähmers Stallgefährte Sebastian Zbik steuerte einen WM-Sieg bei. Der 27 Jahre alte WBC-Champion hat seinen Titel als Interims-Weltmeister im Mittelgewicht gegen den Italiener Emanuele Della Rosa nach Punkten verteidigt. Zbik hatte seinen Titel erstmals aufs Spiel gesetzt.