40.000
  • Startseite
  • » BP: «Mehrheit» des Öls wird aufgefangen
  • Aus unserem Archiv
    Washington

    BP: «Mehrheit» des Öls wird aufgefangen

    Gute Nachrichten von BP: Im Kampf gegen die Ölpest verzeichnet der Konzern nach eigenen Angaben deutliche Fortschritte. Nach den Worten von BP-Chef Tony Hayward wird mittlerweile «die Mehrheit» des ausströmenden Öls im Golf von Mexiko aufgefangen. Der installierte Auffangbehälter über der lecken Ölquelle im Meer leite zurzeit täglich mehr als 1500 Tonnen Öl sicher auf ein Schiff. Nach offiziellen Schätzungen strömen aus dem Bohrloch jeden Tag zwischen 1600 und 3400 Tonnen Öl.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    0°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Montag

    5°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!